Kein Beleihungswert ohne Besichtigung! Bei Objekten unterhalb der Kleindarlehensgrenze ist jedoch eine Besichtigung auch durch einen (externen) „Besichtiger“ möglich. Das können Mitarbeiter des finanzierenden Kreditinstituts sein oder Dritte im Auftrag der Bank.

Zielsetzung: Qualifizierung des Besichtigers durch Vermittlung der grundlegenden Kenntnisse über den notwendigen Umfang der Objektbesichtigung sowie des erforderlichen bautechnischen Grundwissens für eine Einschätzung von Wohnimmobilien im Kleindarlehensbereich, Erfüllung der Anforderungen gemäß BelWertV und der Wohnimmobilienkreditrichtlinie für die Besichtigung wohnwirtschaftlich genutzter Objekte bei der Vergabe von Kleindarlehen

Zielgruppe: externe Besichtiger, Bankmitarbeiter

Format: zeit- und ortsunabhängige Qualifizierung via E-Learning

Bearbeitungszeit: ca. 1 Arbeitstag (Details siehe Download) 

Kosten: Teilnahme am E-Learning inkl. Online-Prüfung: 350 €

Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir gern optimale Lösungen und Rabatte an. Wenden Sie sich dafür gern an unsere Mitarbeiter.

Kontakt