Willkommen bei HypZert

Berlin, 25.10.2018 | Aktuelles

Studienbriefe aktualisiert

Die Studienbriefe "Guterachtwesen in der Grundstücksbewertung" und "Mathematik und Statistik für Immobiliengutachter" wurden wie folgt aktualisiert:


Guterachtwesen in der Grundstücksbewertung, 4. Auflage, Juli 2018 

Die neue Auflage löst die 3. Auflage mit Stand Juli 2015 ab. Alle Zahlen und Daten sowie Angaben zu Normen, Richtlinien und gesetzlichen Grundlagen wurden überprüft und aktualisiert. Insbesondere die Kap. 3.4 „Kreditwirtschaftliche Spitzenverbände“, Kap. 4 „Aus- und Fortbildung in der Wertermittlung“ sowie Kap. 5 „Gutachterwesen Europa/International“ wurden auf den aktuellsten Stand gebracht.


Mathematik und Statistik für Immobiliengutachter, 4. Auflage, Juni 2018 

Die neue Auflage löst die 3. Auflage mit Stand Februar 2008 ab. Alle Inhalte wurden vollständig überarbeitet und neu strukturiert. Autor der Neuauflage ist Andreas Kunert, Diplom-Volkswirt und Director Research bei der vdpResearch. 

Die Neuauflage teilt sich nun in die zwei Kapitel Finanzmathematik und Statistik. Die Anwendung von Rechenverfahren in der Grundstücksbewertung wird anhand von Praxisbeispielen integriert. Dopplungen zu den Studienbriefen „Marktwertermittlung“ und „Der Beleihungswert“ werden damit aufgehoben. Das Thema Tabellenkalkulation beansprucht kein separates Kapitel mehr, sondern wird implizit mitbehandelt, da Bewertungen heutzutage ohnehin computergestützt vorgenommen werden.


Ein Ziel der Überarbeitung ist es, die Gutachter für die Quellen und Herkunft der Daten zu sensibilisieren und ein grundlegendes Verständnis für die Hintergründe der Rechenschritte zu vermitteln. Die Interpretation von Daten wird so als Kernkompetenz höher bewertet als die korrekte Ausführung von Rechenschritten.