Willkommen bei HypZert

Berlin, 17.05.2017 | Aktuelles

vdp Immobilienpreisindex Q1.2017

Die Dynamik auf den deutschen Immobilienmärkten war im 1. Quartal 2017 über alle Segmente hinweg ungebrochen. Der vdp Immobilienpreisindex legte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,0 % zu.

| mehr |

Berlin, 04.05.2017 | Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Immobilienmarkt (2/2017)

Der neue Marktbericht über die aktuellen Entwicklungen auf den Wohn- und Gewerbeimmobilienmärkten von Prof. Dr. Jürgen Piehler ist ab sofort in unserem Mitgliederbereich verfügbar.

| mehr |

Berlin, 04.04.2017 | Aktuelles

Objektbesichtigung

Seit kurzem bietet die HypZert ein E-Learning-Programm für Objektbesichtiger an. Im Rahmen der Qualifizierung werden umfassende Kenntnisse über den Besichtigungsumfang sowie bautechnisches Grundwissen für eine Einschätzung von Wohnimmobilien im Kleindarlehensbereich vermittelt. Die Qualifizierung schließt mit einer Prüfung ab. Hierdurch werden die Anforderungen der BelWertV und der Wohnimmobilienkreditrichtlinie für die Besichtigung wohnwirtschaftlich genutzter Objekte bei der Vergabe von Kleindarlehen erfüllt.

| mehr |

Berlin, 13.02.2017 | Aktuelles

vdp Immobilienpreisindex Q4.2016

Der deutsche Immobilienmarkt war auch im letzten Quartal des Jahres 2016 durch stark steigende Preise gekennzeichnet. Der vdp-Immobilienpreisindex kletterte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,6 %.

| mehr |

Berlin, 30.01.2017 | Aktuelles

Deutsche Wertermittlungsregulatorik wirkt laut Bundesbank stabilisierend

In der heutigen Ausgabe des Handelsblatts kommentiert Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Bundesbank, die im Zuge der Finanzkrise bereits umgesetzten Bankenregulierungsmaßnahmen sowie noch zu schließende Regelungslücken. In diesem Zusammenhang weist er Kritik an vermeintlich zu laxen Kapitalanforderungen für Immobilienkredite zurück: Er betont den in Deutschland "besonders sorgfältigen Umgang mit Immobilienrisiken, der auf sehr strengen Regeln zur Wertermittlung der Immobiliensicherheiten beruht." Zusammen mit der eher konservativen Kreditvergabe sorge dies seit langem für sehr geringe Verlustquoten bei Immobiliendarlehen.

| mehr |


Weitere Pressemitteilungen