Wird geladen

Long-Term Sustainable Value Network



Hauptziel des vom vdp und HypZert initiierten Netzwerks ist die Förderung eines nachhaltigen Wertes (L-TSV) als Basis der kreditwirtschaftlichen Wertermittlung sowie die Entwicklung einer international anwendbaren Methodik zur Beleihungswertermittlung.

 

Hintergrund

Im Jahr 2014 begann eine Arbeitsgruppe von rund 20 Experten auf dem Gebiet der Immobilienbewertung aus Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Spanien, Schweden und dem Vereinigten Königreich, ein Konzept für eine gemeinsame prinzipienbasierte Methodik zur Bestimmung eines nachhaltigen Wertes (L-TSV) zu entwickeln.

 

Diese Methodik wurde zur Grundlage für internationale Diskussionen und auf Konferenzen in Europa, Südkorea und den Vereinigten Staaten sowie mehreren europäischen Verbänden und anderen europäischen Einrichtungen vorgestellt. 

 

Für mehr Informationen, besuchen Sie gern die Webseite des L-TSV-Netzwerks.

 

Ziele

Die Hauptziele des L-TSV Netzwerks sind:

 

  • die Unterstützung von Long-Term Sustainable Value als Bewertungsgrundlage für Kreditzwecke,
  • eine internationale Methodik zur Bewertung von L-TSV auf nationaler und internationaler Ebene zu diskutieren,
  • Unterstützung für Training/Ausbildung im Bereich der L-TSV-Bewertung.

 

Mitglieder

Das L-TSV-Network wird von folgenden Unternehmen unterstützt: Aareal Bank, BaseValue, Berlin Hyp, CBRE UK, Deutsche Pfandbriefbank, HypZert, Kenstone, Mann & Mann, MLV Experts, M-Wert, Verband deutscher Pfandbriefbanken

 

Engagement

Sie wollen das L-TSV-Network unterstützen? Melden Sie sich direkt hier an.

Seite drucken nach oben